AktuellesNews
Antrag beim DFB Schwerpunktprogramm bewilligt

Antrag beim DFB Schwerpunktprogramm bewilligt

Der Antrag TuMPAS-2D beim Schwerpunktprogramm SPP2244 der Deutschen Forschungsgemeinschaft “2D Materials – Physics of van der Waals [hetero]structures” wurde bewilligt! Dieses Projekt konzentriert sich auf die Erforschung stark korrelierter elektronischer und exzitonischer Phasen in van der Waals-Heterostrukturen aus Graphen und Übergangsmetalldichalcogeniden, deren Gitter über eine angelegte mechanische Spannung definiert gedehnt werden können.

Herzlichen Glückwunsch an die beteiligten Gruppen unter  Prof. Jonathan J. Finley (TU München),  Prof. Rolf J. Haug (Uni Hannover) und Prof. Fei Ding (Uni Hannover)!