Willkommen bei der Arbeitsgruppe von Prof. Andreas Schell

Quantentechnologien befassen sich mit der Nutzung von Quantensystemen zur Entwicklung neuer und Verbesserung bestehender technischer Anwendungen. Dabei werden einzelne quantenmechanische Zustände (z.B. die Zustände einzelner Atome oder Photonen) gezielt manipuliert und ausgelesen, um quantenmechanische Phänomene nutzbar zu machen. Prominente Beispiele dieser Technologien sind die Quanteninformation, Quantenkryptographie sowie quantenbasierte Sensoren, die die herkömmlichen digitalen Messtechniken in ihrer Präzision übersteigen. In unserem Arbeitsbereich erforschen wir die Entwicklung und Implementierung von Konzepten optischer Elemente und Aufbauten für Quantensensoren und widmen uns der metrologischen Charakterisierung von Einzelphotonenemittern und -Detektoren für ihre Nutzung in diesen Bereichen.